von Barbara Wiede

Die „Ashanti Bronzeperlen“ – verwendet beim my Soul-Mate „Bronze“ – stammen aus Ghana in West-Afrika. Diese Perlen werden seit ewigen Zeiten in einem traditionellen Wachsausschmelzverfahren, das auch als „Gelbguss“ bezeichnet wird, unter Verwendung der „Verlorenen Form“ hergestellt. Jede Perle ist einzigartig und wird kunstvoll in Handarbeit gefertigt.

Das Wort Rudraksha setzt sich aus den zwei Sanskrit Wörtern „Rudra“ und „Aksha“, zusammen, die Lord Shiva und Tränen bedeuten.

Laut „Shiva Purana“ versank Shiva einst in tiefe Meditation für das Wohlergehen aller Lebewesen. Als er erwachte, öffnete er seine Augen und Tränen fielen auf die Erde. Diese Tränen wurden zu Samen, aus denen der Rudraksha Baum wurde. Rudraksha bedeutet deshalb „Shivas Träne“.

Die trockenen Samenkapseln vom Rudraksha Baum formen die Rudraksha-“Perlen“, die als Rosenkranz verwendet und auch als Kette getragen werden.

Aus den vedischen Schriften ist bekannt, dass die Rudraksha mystische und göttliche Eigenschaften besitzt und die negativen Auswirkungen von Planeten in hohem Masse annullieren kann. Sie bietet dem Besitzer Schutz. Keine andere „Perle“ ist so glücksversprechend und mächtig wie eine Rudraksha. Sie verleihen Ruhe, Klarheit und Richtung. Sie kühlen den Körper und schützen vor negativen Kräften und Gedanken.

Zuerst einige sprachliche Bezeichnungen:

Lat: Pecten spp. (Pecten maximus)
D: Pilgermuschel, Jakobsmuschel, Jacobsmuschel (große Pilgermuschel)
GB: Scallop, Common scallop (King scallop)
F: coquilles Saint-Jacques (coquilles Saint-Jacques)
E: vieiras (vieira, venera)
I: cappasanta, conchiglia di S. Giacomo (cappasanta atlantica)

Die Jakobsmuschel und die Große Pilgermuschel sind zwei eng miteinander verwandte Arten der Kammmuscheln, die häufig beide unter dem Namen „Jakobsmuschel“ gehandelt werden. Jakobsmuscheln haben flache, rötlichbraune Schalen mit strahlenförmigen Rippen sowie zwei eckigen „Ohren“ die symetrisch rechts und links von der Schale abstehen. Jakobsmuscheln können maximal 15 Zentimeter groß werden. Ihr Lebensraum erstreckt sich von der Gezeitenzone bis in 200 Meter Tiefe, wo sich junge Jakobsmuscheln am Untergrund festheften, während sich ältere Exemplare frei im Wasser bewegen oder im Sandboden eingraben. Jakobsmuscheln sind im Gegensatz zu den meisten anderen Muscheln in der Lage, sich gezielt fortzubewegen: mit Hilfe ihres starken Schließmuskels können sie durch kräftiges Schließen und Öffnen ihrer Schalen mittels Rückstoßprinzip schwimmen. (Text: DeutscheSee Fischmanufaktur)

Welche Bedeutung hat die Jakobsmuschel für das Pilgern?
Eine Legende überliefert, dass ein junger Ritter dem Schiff entgegen ritt, das die Leiche des Jakobus nach Spanien überführen sollte. Das Pferd scheute bei dem Anblick des heiligen Leichnams und der Ritter versank im Meer. Nun soll Jakobus den Mann auf überirdische Weise gerettet haben. Wie genau, ist nicht überliefert. Als der Mann wieder auftauchte, war er über und über mit einer bestimmten Muschelform übersät. Auf diese Legende geht das Schutzsymbol und Erkennungszeichen der Pilger zurück – die Jakobsmuschel.

Erkennungszeichen und Werkzeug
Bis zum 13. Jahrhundert kauften die Pilger am Ziel ihrer Reise eine Jakobsmuschel. Diese diente als Beweis dafür, dass sie den Weg tatsächlich bewältigt hatten. Später wurde die Muschel offiziell von einer Urkunde abgelöst. Sie diente aber weiterhin, am Gehstock oder Gewand befestigt, als Erkennungszeichen und Schutz für den Pilger. Auch als Werkzeug oder Trinkgefäß war die Muschel gut zu gebrauchen. Bis zur Einführung einer Pilgerurkunde im 13. Jahrhundert galt die Jakobsmuschel auch als Nachweis für den Pilgerweg nach Santiago. Viele Pilger verlängerten ihren Jakobsgang und holten sich am Cap Finisterre eine echte Jakobsmuschel aus dem Meer. Während sie heute mehr als Souvenir und Erinnerung dient, ließen sich manche Pilger der früheren Zeit ihre Jakobsmuschel sogar mit ins Grab legen.

Die Muschel als Wegweiser
Noch heute dient das Symbol der Jakobsmuschel als Wegweiser in ganz Europa. Eine gelbe Muschel auf meist blauem Grund weist den Jakobspilgern den Weg und lässt außerdem erkennen, durch welche Städte und Ortschaften ein Jakobsweg führt. Dabei fungiert die Muschel teilweise sogar als eine Art Pfeil: Zeigt das Muschelende, also der dünnere Teil, nach links, so setzt sich der Jakobsweg in der linken Richtung fort und umgekehrt. Allerdings ist es gerade an Kreuzungen mit vielen Abbiegemöglichkeiten sehr empfehlenswert, daneben auch noch einen Blick in eine detaillierte Landkarte zu riskieren. (Texte: planet-wissen.de)

Mit dem Soul-Mate „Boho“ ist immer Sommer! Eine warme Brise weht vom Meer herüber und die bunten Perlmuttscheiben glitzern in der Sonne.

bDSC_0855

Dein Soul-Mate (deine Seelenfreundin) ist immer für dich da und gibt dir Mut und Energie oder Ruhe und Geduld. Was auch immer du brauchst – schau sie kurz an und sie erinnert dich daran, was du dir vorgenommen hast. Sie „sagt“ dir: „Du schaffst das“ und „Du lässt dich nicht unterkriegen“.

Hänge deine „Seelenfreundin“ neben dein Bett oder in die Küche. Oder neben deinen Badezimmerspiegel. Oder an deinen Arbeitsplatz. So hast Du deine Motivation immer im Blick.
Und du kannst sie verschenken und die guten Wünsche und Ziele gleich dazu. Zu Ostern, zu Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach nur, weil es so schön ist.

[lightgrey_box] Die Jakobsmuschelschalen sind zwischen 12 und 13 cm breit. Alle Soul-Mates sind je nach Version 36 bis 38 cm hoch. Die Muschelschalen werden mit viel Freude am Meer gesammelt und dann nach eigenen Ideen die Soul-Mates handgefertigt. Auch die Figuren in den Muscheln werden – nach einem eigenen Entwurf – mit einer Keramikmasse gegossen und danach bemalt und eingefärbt. Jede Soul-Mate-Version wird in einer limitierten Auflage gefertigt und jedes einzelne Soul-Mate ist ein einzigartiges und individuelles Unikat.[/lightgrey_box]

Das Soul-Mate „Herz“ ist für alle Menschen, die an die Liebe glauben, die die Liebe schon gefunden haben, die ein wenig Liebe weitergeben oder sich selbst etwas Gutes tun möchten. Verknüpfe dein Soul-Mate mit deinem persönlichen Gedanken.

bDSC_0908

Dein Soul-Mate (deine Seelenfreundin) ist immer für dich da und gibt dir Mut und Energie oder Ruhe und Geduld. Was auch immer du brauchst – schau sie kurz an und sie erinnert dich daran, was du dir vorgenommen hast. Sie „sagt“ dir: „Du schaffst das“ und „Du lässt dich nicht unterkriegen“.

Hänge deine „Seelenfreundin“ neben dein Bett oder in die Küche. Oder neben deinen Badezimmerspiegel. Oder an deinen Arbeitsplatz. So hast Du deine Motivation immer im Blick.
Und du kannst sie verschenken und die guten Wünsche und Ziele gleich dazu. Zu Ostern, zu Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach nur, weil es so schön ist.

[lightgrey_box] Die Jakobsmuschelschalen sind zwischen 12 und 13 cm breit. Alle Soul-Mates sind je nach Version 36 bis 38 cm hoch. Die Muschelschalen werden mit viel Freude am Meer gesammelt und dann nach eigenen Ideen die Soul-Mates handgefertigt. Auch die Figuren in den Muscheln werden – nach einem eigenen Entwurf – mit einer Keramikmasse gegossen und danach bemalt und eingefärbt. Jede Soul-Mate-Version wird in einer limitierten Auflage gefertigt und jedes einzelne Soul-Mate ist ein einzigartiges und individuelles Unikat.[/lightgrey_box]

Dein Soul-Mate „Ozean“ entführt dich ans Meer, wo du den Wind und die Wellen spürst. Dein kleiner Urlaub, deine kleine Auszeit.

bDSC_0899x

aDSC_0937

Dein Soul-Mate (deine Seelenfreundin) ist immer für dich da und gibt dir Mut und Energie oder Ruhe und Geduld. Was auch immer du brauchst – schau sie kurz an und sie erinnert dich daran, was du dir vorgenommen hast. Sie „sagt“ dir: „Du schaffst das“ und „Du lässt dich nicht unterkriegen“.

Hänge deine „Seelenfreundin“ neben dein Bett oder in die Küche. Oder neben deinen Badezimmerspiegel. Oder an deinen Arbeitsplatz. So hast Du deine Motivation immer im Blick.
Und du kannst sie verschenken und die guten Wünsche und Ziele gleich dazu. Zu Ostern, zu Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach nur, weil es so schön ist.

[lightgrey_box] Die Jakobsmuschelschalen sind zwischen 12 und 13 cm breit. Alle Soul-Mates sind je nach Version 36 bis 38 cm hoch. Die Muschelschalen werden mit viel Freude am Meer gesammelt und dann nach eigenen Ideen die Soul-Mates handgefertigt. Auch die Figuren in den Muscheln werden – nach einem eigenen Entwurf – mit einer Keramikmasse gegossen und danach bemalt und eingefärbt. Jede Soul-Mate-Version wird in einer limitierten Auflage gefertigt und jedes einzelne Soul-Mate ist ein einzigartiges und individuelles Unikat.[/lightgrey_box]

Hier nun das Soul-Mate „Bronze“, in Gold, Kupfer und Bronze. Ganz besonders ist die Perle aus Ashanti-Bronze. Diese Perlen werden in einem uralten Verfahren in Afrika hergestellt. Die Unregelmäßigkeiten der einzelnen Perlen zeigen, dass jede ein Einzelstück ist.

DSC_0867x1

bronze2

Dein Soul-Mate (deine Seelenfreundin) ist immer für dich da und gibt dir Mut und Energie oder Ruhe und Geduld. Was auch immer du brauchst – schau sie kurz an und sie erinnert dich daran, was du dir vorgenommen hast. Sie „sagt“ dir: „Du schaffst das“ und „Du lässt dich nicht unterkriegen“.

Hänge deine „Seelenfreundin“ neben dein Bett oder in die Küche. Oder neben deinen Badezimmerspiegel. Oder an deinen Arbeitsplatz. So hast Du deine Motivation immer im Blick.
Und du kannst sie verschenken und die guten Wünsche und Ziele gleich dazu. Zu Ostern, zu Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach nur, weil es so schön ist.

[lightgrey_box] Die Jakobsmuschelschalen sind zwischen 12 und 13 cm breit. Alle Soul-Mates sind je nach Version 36 bis 38 cm hoch. Die Muschelschalen werden mit viel Freude am Meer gesammelt und dann nach eigenen Ideen die Soul-Mates handgefertigt. Auch die Figuren in den Muscheln werden – nach einem eigenen Entwurf – mit einer Keramikmasse gegossen und danach bemalt und eingefärbt. Jede Soul-Mate-Version wird in einer limitierten Auflage gefertigt und jedes einzelne Soul-Mate ist ein einzigartiges und individuelles Unikat.[/lightgrey_box]